Hier sehen Sie eindrucksvoll die Funktionsweise von STAIN-PROOF™.
Der Sand wurde damit behandelt,
und nun vermischt sich das Wasser nicht mehr mit dem Sand,
noch kann es eindringen.

Sand mit SRTAIN-PROOF behandelt

Hier sieht man den Effekt bei Regen von der
mit Stainproof™ behandelten Fläche.

Wasser, daß auf der mit Stainproof behandelten Fliese abperlt.

Bei der Nahansicht sieht man,
wie das Wasser auf der Fuge und der Fliese abperlt.

Fugen mit und ohne Stainproof

Die Betonoberfläche und der obere Teil des Putzes
sind mit Stainproof™ behandelt. Das Wasser perlt ab.

Wasser auf einer mit Stainproof behandelten Fläche

Wo keine Behandlung mit Stainproof™ stattfand, verfärbt sich der Putz dunkel.

Wasser auf mit Stainproof geschütztem Putz

Unterschied einer mit Stainproof behandelten Fläche zur unbehandelten

Hier wurde eine gesamte Haussfassade mit verschiedenen Elementen
aus Naturstein und Stucco veneciano mit Stainproof™ behandelt.
Nun ist die Fassade nicht nur vor Graffiti geschützt sondern
auch vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Boden.
Für die Fassade von 240 m² wurden 30 Liter Stainproof™ benötigt.

Nahansicht der mit Stainproof behandelten Fassade

Fassade von 240 m² mit 30 Liter Stainproof geschützt