Wirkung:
HANAFINN Oxy-Klenza™ ist ein wirkungsvoller Reiniger auf Sauerstoffbasis und chlorfrei, für private und gewerbliche Flächen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Es ist ein multifunktionaler Reiniger, der Flecken und hartnäckige Verschmutzungen, auch Fett, Vermoosungen, Schimmel und Rotalgen entfernt
.

Typische Anwendungen:
HANAFINN Oxy-Klenza™ eignet sich für horizontale und vertikale Flächen, welche eine Tiefenreinigung benötigen, wie Innenhöfe, Terrassen, Küchen, Bäder, Böden, Wände, Außenfassaden, Garagen, Schwimmbadumrandungen, öffentliche Flächen und Veranstaltungsflächen.

Vorteile:
HANAFINN Oxy-Klenza™ ist ein Konzentrat in Pulverform und dadurch transportsicher und lagerunbedenklich. Außer der gründlichen Reinigung desinfiziert es die Flächen und beseitigt unangenehme Gerüche. Es ist biologisch abbaubar, und die Komponenten sind Sauerstoff, Wasser und natürliche Salze
.

Verbrauchsmenge:
Ein bis zwei Kellen auf 10 Liter Wasser reichen für eine Fläche von 20 m², abhängig vom Verschmutzungsgrad

Wie wird es angewendet:
1. Produkt stets erst auf einer kleinen Fläche testen und 24 Stunden warten, um das Ergebnis zu überprüfen
2. Für eine Tiefenreinigung: Lösen Sie zwei Kellen OXY-KLENZA™ in 10 Liter lauwarmem Wasser auf (für 20 m²).
3. Für eine oberflächliche Reinigung: Lösen Sie eine Kelle OXY-KLENZA™ in 10 Liter lauwarmem Wasser auf (für 20 m²).
4. Bringen Sie die Lösung großzügig mit einem Wischmop oder Schwamm auf, und lassen Sie diese 5 bis 15 Minuten einwirken. Lassen Sie die Fläche nicht abtrocknen (große Flächen reinigt man abschnittsweise). Verwenden Sie einen Wischmop oder einen Schwamm für die Reinigung. Für festsitzenden Schmutz verwenden Sie eine weiche Bürste.
5. Spülen Sie die Fläche mit ausreichend klarem Wasser ab.

DRYTREAThergestellt von Dry-Treat Inc. Wilmington, DE, 19809, EEUU

Weitere Informationen, Vorkehrungen und Sicherheitsvorschriften befinden sich auf dem Produktetikett und dem Sicherheitsdatenblatt, welches auf www.drytreat.com zum Download bereit steht.

Verpackungseinheiten: 1 Kilo und 10 Kilo